Annemarie Zingg-Kambly - Beratungen

 

 

Meine Angebote:

  • Supervision
  • Coaching
  • Lehrsupervision
  • Ausbildungssupervision
  • Seminare / Kurse

 

 

Achtsam sein

 

Da steht oft massiv und unbeweglich das Beängstigende eines Problems.

Von Tag zu Tag warte ich, dass es sich löst – von irgendwo, irgendwie.

Ich erlebe meine Ohnmacht als ein Weinen – ich will weggehen.

Ich will um mich greifen, mir Lösungen erzwingen.

Ich will nicht drunter stehen.

Ich lehne die Sprüche ab, die mich entwürdigen und schlechtmachen.

Wie ich sie hasse, die gutgemeinten Vereinfachungen, die ich nur glauben kann, wenn ich mich nicht ernst nehme.

Und ich habe entschieden, mich ernst zu nehmen, mich (und den andern) zu achten als Akt des tiefen Glaubens an dich, Gott, weil du sagst, dass du unser Leben willst, weil du unser Wachstum wünschst und nicht unsere Verkümmerung.

ich versuche deine Eigenart zu ergründen, dein Verständnis von Wachstum und Reife zu begreifen - verstehen, was mit mir und an mir geschieht.

Ich will meinen Weg gehen.

Ich will von mir verlangen, den tiefsten Willen in mir entdecken, das Wesen meines Seins finden, erleben.

 

Das heisst für mich

Als Beraterin will ich mit dieser Haltung den Menschen in seinen Weg - Prozessen begleiten, sorg-und achtsam sein, Unterstützung geben, damit diese Entwicklung, Wandlung gelingen kann.

 

 

 

Annemarie Zingg-Kambly
Kilchbergerweg 31
3052 Zollikofen

Tel: 031 911 11 84
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.beratungvonAbisZ.ch